Sonntag, 30. April 2017, 07:11:08 Uhr

REPORTMIX: Tanzsport

18. Februar 2009, 11:46

Der neue Vorstand steht in den Startlöchern

Hochgesteckte aber realistische Ziele

Der amtierende Vorstand des Schweizerischen Amateur Tanz Verbandes wird nach Vorlage von Vereinsmeinungen ein letztes Mal am 7.März auf den Brettern die die Welt bedeuten im Scheinwerferlicht stehen. Dann wird der amtierende Präsident Walter Varisco mit seiner Band zum letzten Tango aufspielen. Der Bandleader könnte aber bereits vorher sein munteres Orchesterchen auflösen und elegant aus dem Saal verschwinden. Mit einem vorzeitigen Rücktritt, der ihm durchaus zuzutrauen ist, hätte er so wenigstens Ruhm und Ehre gerettet.  »
Leserkommentare (2) »

18. Januar 2009, 15:21

In der falschen Ecke getanzt!

Der amtierende STSV Präsident hat seine (Ehrverletzungs-Klage gegen seine Untertanen zurückgezogen!

Der Präsident des Schweizerischen Amateur Tanzsport Verbandes (STSV) hat seine Klage gegen seine aufmüpfigen Mitglieder vor dem Bezirksgericht Hinwil ZH zurückgezogen. Er konnte ganz einfach die Beweise für seine Vorwürfe und seine Anklage nicht erbringen. Damit haben seine Untertanen einen grossen Sieg errungen. Varisco wird wohl nichts anderes übrig bleiben als sofort zuückzutreten oder er wird an der DV im März von seinen Clubpräsidenten blitzschnell verabschiedet. Sponsor hin oder her. Wie sich der Sponsor Swica zu der Sache stellt, wird sich bald erweisen, dieser könnte aber dem Treiben ein schnelles Ende bereiten. Walter Varisco muss die Gerichtskosten von Sfr. 300.-- tragen, sowie der Gegenpartei eine Genugtuung von 1750.--Sfr. entrichten.  »

10. Dezember 2008, 07:58

Ein Traum zerplatzt

Eurodancers in Not - Sponsor steigt aus - keine WM

Die Truppe der Eurodancers fahren nicht an die WM im April 09 nach Orlando Florida. Sie hätten reelle Chancen gehabt, mindestens sehr gut abzuschneiden. Der Traum ist nun buchstäblich zerplatzt. Der Hauptsponsor, ein Bauunter-nehmen hat sich mit sofortiger Wirkung zurückgezogen. Somit stehen sie ohne die wichtige finanzielle Unterstützung da. Die Eurodancers sind amtierende Schweizer Meister der Cheerleaders. Viele enttäuschte Gesichter und um eine Erfahrung reicher, geben aber die Eurodancers noch lange nicht auf. Der neue Sponsor, falls sich einer finden lässt, kann sich auf viel Goodwill der Truppe freuen.  »

08. Dezember 2008, 18:41

Schweizer Amateur Tänzer in Not

Der Streit im Schweizer Amateur Tanzsport Verband (STSV) scheint sich seinem Höhepunkt zu nähern. Nachdem verschiedene Vorstandsmitglieder mit oder ohne Wollen verabschiedet worden sind, nimmt es die Schweizer Tanzsportfamilie nicht mehr einfach so hin. Von Putsch, Neuanfang und dem berühmten Strich unter allem ist die Rede. Aktiver Aufruf im Swissdancers Forum sich an die Vereinspräsidenten zu wenden umd dem Spuk endlich ein Ende zu setzen, scheinen Formen anzunehmen. Jedenfalls scheint bereits eine neue Gruppe williger Tänzer bereitzustehen, um den in Schieflage (betr. Umgangssprache und Verhalten) befindlichem Verband hilfreich unter die Arme zu greifen. Der Fall der Mächtigen ist nur noch eine Frage der Zeit. Ohne Mitglieder wird die Crew um Präsident Walter Varisco kaum überleben. Die neue Mannschaft steht bereit.  »

29. November 2008, 19:53

Lichterglanz und Feuerzauber

Die Professionals Latin Weltmeisterschaft in Innsbruck

Soeben ist die Vorrunde zu Ende gegangen und schlussendlich haben sich 24 Paare für's Viertelsfinale Qualifizieren. Darunter sind alle Favoriten. Die erstmals in den Profi startenden Franzosen Cedric Meyer und Anelique Meyer sind ebenfalls in den Viertelsfinals. Ein voller Saal schon am Nachmittag mit über 3000 Zuschauern.  »

23. November 2008, 13:29

Mirko Gozzoli - Alessia Betti (Italien) verteidigen Standard Professional Weltmeistertitel

Im ausverkauften Festsaal des Hotels Maritim Bonn fand am Samstagabend die Weltmeisterschaft der Professionals in den Standardtänzen statt, an der nach einigen Absagen 41 Paare aus 28 Nationen teilgenommen haben. Von den Finalpaaren des Vorjahres waren dieses Mal nur drei am Start, die auch in diesem Jahr das Finale wieder erreichten. Die Italiener Mirko Gozzoli - Alessia Betti verteidigten ihren Titel erfolgreich.  »

08. November 2008, 20:20

Der Schweizerische Amateurtanzsportverband wirbt für die Konkurrenz

Vorstandsmitglied gefeuert!

Der Schweizerische Amateurtanzsportverband, hat in seinem Publikations - Organ "Dancefloor" ein ganzseitiges Inserat seines gehassten Konkurrenten WDC im Hochglanzformat veröffentlicht! Darin wird für die Weltmeisterschaft der Konkurrenz geworben! Diese ausergewöhnliche Brisanz lässt momentan die Schweizer Tanzscene beben - die Konkurrenz aber lächeln. Dieses grossartige Kunststück ist einem hochrangigen STSV Funktionär gelungen!  »
Leserkommentare (3) »

06. Oktober 2008, 09:33

Madrid lädt zum Tanz

Die spanische IDSF Tanzscene lädt zum Turnier vom 10. und 11. Januar in den Alcobendas Hall in Madrid.  »

02. Oktober 2008, 14:00

Der frühere Tanzboss des deutschen Tanzsportverbandes verurteilt

Harald Frahm erhielt eine hohe Bewährungsstrafe von 1 Jahr und zehn Monaten!

Wegen Bestechung und Beihilfe zur Untreue wurde der ehemalige SMP-Geschäftsführer und Präsident des deutschen Tanzsportverbandes Harald Frahm zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. Ausserdem muss er 100.000 Euro zahlen. Damit hat das Gericht Frahm für schuldig gesprochen. Die Verfehlungen hat er alle während seiner Präsidentenzeit im DTV verübt. Damit ist der Paartanz von Frahm, wenigstens Gerichtlich für Frahm und die beteiligten abgeschlossen.  »