Freitag, 24. März 2017, 13:05:26 Uhr

REPORTMIX: Snow Board Events 2010

06. März 2010, 23:48

European Freeski Open by Swatch 2010

Arktische Verhältnisse am Crap Sogn Gion verhindern Halfpipe Bewerb

(LAAX, SUI – 6. März 2010) – Bei den European Freeski Open by Swatch in LAAX, dem wichtigsten Freeski Event in den Alpen, konnten 2010 keine neuen Halfpipe Champions gekürt werden. Aufgrund widriger Wetterverhältnisse am Crap Sogn Gion (2220 m) wurde der Halfpipe Contest abgesagt. Starke Windböen verhinderten einen sicheren Wettkampf. Das Risiko eines Unfalls für die 48 männlichen und 12 weiblichen Teilnehmer war zu gross. Die Top Rider, die aus aller Welt gekommen waren, um bei der 5. Auflage der European Freeski Open ihr Können zu zeigen, erklärten sich nach einigen Trainingsruns mit der Entscheidung des Veranstalters absolut einverstanden und kehren 2011 zurück ins Schweizer Freestyle Resort LAAX. Dazu gehören die auch die viermalige Open Siegerin Virginie Faivre aus Montreux, der Local Elias Ambühl, dem Schweizer Halfpipe-Spezialisten Nils Lauper, Benni Mayr aus München, die französischen Überflieger Kevin Rolland und Xavier Bertoni, aber auch die internationalen Stars aus Down Under und Nordamerika wie Simon Dumont.  »

04. März 2010, 18:16

EUROPEAN FREESKI OPEN BY SWATCH 2010, LAAX, Schweiz

Qualifikationen in Slopestyle und Halfpipe bei 5. European Freeski Open by Swatch erfolgreich verlaufen – Über 200 Freeskier aus 20 Nationen haben am Crap Sogn Gion in Park und Pipe performt - Perfekte Organisation seitens Veranstalter LAAX & dem Team - Top Stars greifen morgen in die Entscheidungen ein.  »

08. Februar 2010, 16:11

Kanadische Luft gefällt Iouri Podladtchikov und Sina Candrian

Die beiden Schweizer fahren auf das Podium

Nach den Burton European Open in LAAX stand am vergangenen Wochenende in Kanada der nächste Stopp der Burton Global Open Serie auf dem Programm. Die Titel bei den Burton Cana- dian Open gingen in der Halfpipe an Iouri Podladtchikov (SUI) und Kendall Brown (NZL), im Slopestyle an Brett Esser (USA) und Enni Rukajärvi (FIN). Titelfoto Laemmerhirt Burton  »

15. Januar 2010, 22:53

BEO 2010 Titel im Slopestyle gehen an Peetu Piiroinen und Enni Rukajärvi

Sina Candrian als Zweite am Podium

Laax, SUI (15. Januar 2010) – Sonnenschein, blauer Himmel und beste Stimmung herrschte am Crap Sogn Gion auf 2220 Meter oberhalb von LAAX. Das waren ideale Bedingungen für die erste Entscheidung der Damen und Herren bei den 11. Burton European Open 2010. Ein Traumtag war es auch für Peetu Piiroinen und Enni Rukajärvi. Sie sind die Sieger des BEO 2010 Slopestyle und freuen sich über Titel und jeweils einen Siegerscheck über US$ 15.000.  »

13. Januar 2010, 22:53

Qualifikanten fordern geladene Top Rider im Slopestyle Semifinale

11.Burton European Open in Laax

Die 11. Burton European Open (BEO) in LAAX gehen in die zweite Hälfte. Nach dem Juniorenwochenende und den Qualifikationen stand heute das Semifinale der Herren auf dem Programm. Die entscheidende Phase um US$ 125.000 Preisgeld sowie wertvolle Weltranglisten-Punkte für die Burton Global Open Serie und Ticket to Ride Tour ist angelaufen. 18 Rider aus den offenen Qualifikationsrunden trafen auf 16 gesetzte internationale Top Fahrer.  »

10. Januar 2010, 06:31

Burton European Open in LAAX

David Hablützel und Ty Walker gewinnen den Junioren Slopestyle

Laax, SUI (9. Januar 2010) – Die 11. Burton European Open (BEO) in LAAX wurden heute mit dem Slopestyle Junioren Contest eröffnet. Bei guten äusseren Bedingungen am Crap Sogn Gion gingen 41 Jungs und 13 Mädels an den Start. Der Parcours forderte auf einer Länge von 600 Metern von den jungen Fahrern zwischen 9 und 14 Jahren einiges an Können und bestand aus sieben Elementen. Die besten Runs über Box, Wallride, Rail und Quarter sowie über die dreifache Kickerline zeigten der Schweizer David Hablützel und die US Fahrerin Ty Walker.  »

23. Oktober 2009, 13:57

Registrierung zur Teilnahme an den Burton European Open 2010 offen

Top Rider Sina Candrian und Peetu Piiroinen fix im Feld der eingeladenen Fahrer

Der erste Schnee ist in Europa gefallen und der Snowboard Zirkus rund um die Welt macht sich bereit für die 11. Burton European Open, die vom 9.-16. Januar 2010 in Laax, Schweiz, stattfinden. Die BEO sind mit US$ 125.000 Preisgeld in den Freestyle Formaten Slopestyle und Halfpipe dotiert. Als 2. Stopp der Burton Global Open Serie 09/10 und als Swatch TTR 6star Event bieten die BEO den Ridern die Möglichkeit, sich wertvolle Punkte für die Titel der Burton Global Open Serie und der Swatch Ticket to Ride World Tour zu verdienen.+++++Peetu Piiroinen zeigt Halfpipe Trick bei BEO in LAAX, Foto: Laemmerhirt  »