Dienstag, 30. Mai 2017, 00:46:18 Uhr

REPORTMIX: Radquersport 08-09

14. Januar 2009, 21:32

Radquer Schweizer Meisterschaften in Wetzikon.

Simon Zahner zeigte erneut zu wenig Nervenstärke.

Der Schweizer Meister heisst wie letztes Jahr - Christian Heule. Heule diese Saison sicher nicht so stark wie Kronfavorit Zahner, doch mit seiner Routine und seiner Cleverness war er ein zu starker Gegener für das Nervenkorsett des Simon Zahner. Heule wartete bis auf die letzten paar hundert Meter, übernahm dann die Führung und spurtete von der Spitze aus zum Sieg. Simon Zahner blieb einmal mehr das Nachsehen und ein bitterer Geschmack, für die sonst sehr erfolgreiche Saison übrig. Wenn's drauf und dran kommt, spielen ihm immer wieder die Nerven einen Streich. Schade! Doch der Sieger hat viel für seinen Sieg getan und ihn nicht einfach abgestaubt. Mit Christian Heule haben wir wieder den alten und auch den neuen Schweizer Meister. Heule ist der ausgewogenste Radquerfahrer der Schweizer Radquergegenwart.  »

10. Januar 2009, 16:38

Simon Zahner trägt erstmals die Bürde der Favoritenrolle

Lieni 2 und Frischi 3 vertreten eine berühmte Radquergeneration

Wenn am nächsten Sonntag die Radquercracks in Wetzikon auf die goldenen Runden gehen, wird erstmals ein neuer Favorit am Start stehen. Simon Zahner hat mit seiner eindrücklichen Leistung am Flüüger Quer, der SM Hauptprobe, seine Ambitionen auf den Meistertitel deutlich unterstrichen. Ob ihm der alte Haudegen und Trainingspartner Christian Heule sein Leibchen einfach so überlässt ist mehr als fraglich. Es dürften also die spannensten Meisterschaften der letzten zehn Jahre werden.  »

31. Dezember 2008, 21:13

Jasmin Achermann bei den Frauen - Florian Vogel bei den Profis

Das erste in Beromünster ausgetragene Radquer ging mit viel Bewunderung und grosser Unterstützung der einheimischen Bevölkerung heute Nachmittag über die Bühne. Toller Sport und einfach spannende Wettkämpfe, liessen die Akteure zu Helden werden. Voran der grossartige Sieg der Einheimischen Jasmin Achermann. Die Schweizermeisterin feierte in ihrer Heimat den 7. Sieg in der laufenden Saison und bleibt damit die ganz grosse Favoritin für die Schweizermeisterschaften am 10.Januar 2009 in Wetzikon.  »

25. Dezember 2008, 00:44

Das Radquer von Dagmersellen - Ein Phänomen

Nostalgie verbunden mit Moderne - Das Erfolgskonzept einer herzlichen Region

Raquers haben es heute schwer, sich im grossen Sportpool der Superlative zu platzieren. Das Übermaass an Veranstaltungen, dass heute unser Land betreufelt, macht es jedem Veranstalter schwer, eine eigene Clubveranstaltung auf die Beine zu stellen. Meist sind Daten etc. besetzt und nur mit Ausweichmöglichkeiten zu erreichen. Nicht destotrotz gibt est mitten in der Schweiz ein Städtchen und dazu einen Veloclub, der nie mit solchen Tatsachen konfrontiert worden ist.  »

10. November 2008, 08:43

Flückiger gewinnt vor Lang und dem Tschechen Chrobak

Lukas Flückiger feiert in Abwesenheit von Zahner und Heule einen Sieg, am Radquer in Frenkendorf. Er schlägt am Schluss den Aarburger Pirmin Lang mit drei Sekunden Vorsprung. Bei den Frauen gewinnt Jasmin Achermann, die schon auf dieser Strecke vor einem Jahr Schweizermeisterin geworden war.  »

31. Oktober 2008, 11:06

Thomas Frischknecht startet in Hittnau zum letzten Radquerrennen

Der Zürcher Oberländer Thomas Frischknecht, startet am nächsten Sonntag, zu seinem letzten Querrennen. Dort, wo seine Karriere vor 23 Jahren mit einem Sieg bei den Anfängern begonnen hat, dort endet sie am nächsten Sonntag. Weltmeistertitel, grosse Siege und unzählige Schweizermeistertitel, hat Thomas Frischknecht in all den 23 Jahren eingefahren.  »