Mittwoch, 26. April 2017, 17:36:54 Uhr


Zeitungen

Reisemagazin

REPORTMIX: Der Puck Archiv

17. Februar 2009, 13:54

Kein grosses Interesse an der Eishockey Nati

Der Billettverkauf ist steckengeblieben

Der Billettverkauf für die WM in der Schweiz ist in einer Sackgasse steckengeblieben. Die überhöhten Eintrittspreise an der WM, rechtfertigen anscheinend auch die Höhenflüge der ZSC Lions nicht. Hunderttausende Einzeleintritts-billette haben besonders in Bern noch keine Abnehmer gefunden. Die sogenannten Einzeleintritte die seit drei Wochen im Umlauf sind haben zur Überraschung aller keine Eishockey-Euphorie ausgelöst. Die nicht gerade guten Leistungen der Nati im Vorfeld haben ausserdem das Nötige zur Billettemisere beigetragen. 350.000 Billette wollten die Veranstalter absetzen, davon sind sie im Moment Lichtjahre entfernt.  »

28. Januar 2009, 12:52

Heute der ganz grosse Knall!

Gewinnen die Lions gegen Magnitogorsk sind sie Champions League Sieger

Heute findet in Rapperswil - Jona der ganz grosse Match zwischen den ZSC Lions und dem Russischen Meister Magnitogorsk statt. Gewinnen die Lions, so sind sie Champions League Sieger. Das Erstemal in der Geschichte des Schweizer Eishockeys, steht überhaupt eine Mannschaft so im Mittelpunkt wie die Lions. Sportheute.ch ist Live dabei.  »

23. Januar 2009, 15:49

Auch Jan Alston bleibt ein Zürcher!

Der bald vierzig Jährige Alston hat erneut beim ZSC unterschrieben und bleibt in Zürich. Jan Alston ist einer der besten Torschützen des ZSC. Alston hat auch ein Angebot von Genf-Servette vorgelegen. Alston ist auch eine der wichtigsten Spieler im heutigen ZSC Spiel.  »

21. Januar 2009, 13:53

Die Angst geht um beim HC Lugano

Die Luganesi sind nervös geworden. Nachdem ihr Trainer John Slettvoll genug von den Amateuren hatte, wurde der Finne Hannu Virta engagiert, dem das Glück aber nicht zur Seite steht. Die Luganesi sind seit seinem Wirken erfolglos geblieben. Nun haben sie in ihrer hoffnungslosen Verzweiflung den Schwedischen Verteidiger Johan Fransson (23) vom Spitzenklub Linköping verpflichtet. Der finnische Nationalspieler wurde 2004 von den Dallas Stars als Nummer 34 gedraftet, kam aber nie zum Einsatz.  »

17. Januar 2009, 03:45

Bereits heute spielt Pascal Müller für die Lions!

Der Davoser Spieler Pascal Müller spielt ab sofort für die ZSC Lions. Davos und Zürich haben sich per sofort einigen können. Müller kann sofort wechseln und wird heute bereits für die Zürcher spielen. Trainer Curto habe ihn bei seiner Entscheidung unterstützt.  »

15. Januar 2009, 13:29

Wie schlimm steht es um den SCB?

Der SC Bern engagiert einen ausrangierten NHL Profi!

Die vielen Niederlagen in der Meisterschaft scheinen nicht spurlos an den Verantwortlichen des SCB vorbei gegangen zu sein. Man erinnere sich an letztes Jahr, wo die Berner sang und klanglos ausschieden. Jetzt herrscht bereits vor den Playoffs flächenartige Panik im SC Bern Präsidium. Aus Verzweiflung hat man nun einen ausgemusterten Oldie der NHL bestellt. Ob das gut geht?  »

12. Januar 2009, 16:56

Der Einzelrichter der Nationalliga prüft weitere Vergehen

Der Klotener Verteidiger im Sog der Justiz - Vermaseln die Flyers wieder die Playoffs?

Klotens Starverteidiger, der Tscheche Radek Hamr soll am Samstag gegen die Servettiens zweimal schweres Vergehen begannen haben. Er hat mit ziemlicher Sicherheit gegen den Servettiens Daniel Rubin zweimal eine massive Übertretung gemacht. Regel 530 und 537 verletzt. Hoher Stock und Stockschlag. Bei Anklage ergeben sich mindestens drei-vier Matchstrafen. Dies wäre ein weiterer harter Schlag gegen die Flyers.  »

10. Januar 2009, 16:28

Ich will nicht mit Amateuren arbeiten!

Die drei Nordamerikanter Domenicchelli, Pohl und Robataille sind völlig unbrauchbar.

John Slettvoll, der Startrainer der einst mit Lugano vier mal Meister geworden war redet Klartext. Ich will nicht mit Amateuren arbeiten. Sie haben alles hinter meinem Rücken gemacht. Slettvoll war vor einem Jahr, als Lugano fast abstieg als Notnagel wieder eingesprungen. Hinter dem Rücken erfuhr er von der Anstellung seines einstigen Leithammels als Trainer bei Lugano. Abgemacht war, dass ich mithelfe den richtigen Mann zu finden.  »

09. Januar 2009, 08:20

Der Schwedische Erfolgstrainer hat genug vom Tessin

Präsident ohne Durchschlagskraft

Hinter seinem Rücken habe man Kent Johannson verpflichtet, ohne mit ihm darüber zu reden. Johannson war einst ein Führungsspieler bei Slettvoll. Lugano hat aber ein ganz anderes Problem. Im Club herrscht ein Führungschaos. Eine starke Hand fehlt.  »

23. Dezember 2008, 09:58

Eine Eishockeydiva wechselt die Seiten!

Starverteidiger Beat Forster und die Lions haben sich mit seinem neuen Club wie bereits berichtet geeinigt. Die Summe soll gegen eine Million Schweizer Franken sein, wovon Forster einen Teil selber beisteuert. Beat Forster ist sicher ein guter Spieler, in den Reihen der Lions hinterlässt er jedoch keine Lücke. Im hochmodernen Zürcher Eishockey haben Diven keinen Platz mehr, hier gibt es nur Teamplayer.  »

19. Dezember 2008, 20:51

Neues im Fall Forster

Beat Forster will ab sofort nicht mehr für die Lions spielen und will Zürich verlassen. Die Lions wollen ihn aber nicht gehen lassen, auch wenn ihnen eine Strafprämie Forsters von einer halben Million winkt.  »

03. Dezember 2008, 23:27

Die ZSC LIONS GEWINNEN SENSATIONELL 1:5 IN PRAG

STERNSTUNDE FÜR DAS SCHWEIZER EISHOCKEY

Mit einer sensationellen Mannschaftsleistung und einem überragenden Ari Sulander, gewinnen die Lions in Prag und sind unter den besten vier Eishockeymannschaften Europas. Eine reife, sensationelle Clubleistung, die dem Schweizer Eishockey grosse Ehre und Auftrieb verschafft.  »

28. November 2008, 17:50

Das grosse Duell der beiden Zürcher Hockeygiganten

Wenn punkt 19.45 heute Abend in der Klotener Kolping Arena die ZSC Lions und Gastgeber Kloten Flyers aufeinandertreffen, werden die Fetzen fliegen. Beide Teams sind in einem Hoch, das hoffentlich bis in die Playoffs anhält. Die Flyers haben das letzte Duell verloren. Doch bei den Derbys gelten besondere Regeln.  »

17. November 2008, 13:01

Assistent Chambers übernimmt die Führung und den Headcoach

Das Trainerkarussel beginnt auch im Eishockey sich zu drehen!

Die Rapperswil - Jona Lakers haben in der Morgensitzung den Cheftrainer Morgan Samuelson gefeuert. Die Lakers stehen abgeschlagen mit zehn Punkten Rückstand auf einen Playoffplatz am Schluss der Tabelle.  »

29. Oktober 2008, 19:17

Die ZSC Lions vor der grossen Bewährung

In knapp 45 Minuten, wird heute Abend im Zürcher Hallenstadion das Championsleague Spiel ZSC Lions - Slavia Prag angepfiffen. Die Tschechen sind eine hervorragende Mannschaft mit vielen internationalen Stars. Die ZSC Lions wollen natürlich nach ihrer Galavorstellung in Schweden, dieser anknüpfen.  »