Freitag, 24. März 2017, 13:08:25 Uhr

07. März 2013, 07:47

Stéphane Peterhansel zu Gast beim Genfer Auto-Salon

• Dakar Winner Sonderedition des MINI John Cooper Works Countryman . Krzysztof Holowczyc: Reha bald beendet

Für Stéphane Peterhansel stand nach seinem zweiten Dakar-Sieg im MINI ALL4 Racing und seinem elften Erfolg insgesamt zunächst zwei Wochen Urlaub in Kenia auf dem Programm. Gestern besuchte der Franzose den Genfer Auto-Salon.

GENEVA, 6.3.13 Red. (mk) MINI John Cooper Work Countryman Sonderedition: Hommage an den Sieger
In Genf präsentierte der elffache Dakar-Sieger Stéphane Peterhansel auch den MINI John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013 – eine auf elf Fahrzeuge limitierte Sonderedition!

Der Allradler wird von einem 160 kW/218 PS starken Vierzylinder-Turbomotor angetrieben. Inspiriert von der markanten Karosseriefarbe des siegreichen MINI ALL4 Racing verfügt diese in Schwarz matt lackierte Sonderedition über spezifische Designmerkmale für das Exterieur und das Interieur, die in leuchtendem Grün ausgeführt sind. Dazu gehören Sport Stripes, die auf der Motorhaube das Siegerlogo der Rallye Dakar sowie die Signatur des Erfolgsfahrers Peterhansel tragen. Ergänzend zu den grünen Seitenstreifen mit der Aufschrift "MINI ALL4 Racing" sind Fahrer- und Beifahrertür mit der Startnummer 302 und den Namen des siegreichen Duos markiert. Diese Sonderedition wird allerdings nur Frankreich erhältlich sein.

Fahrzeugflotte wieder heimgekehrt
Vor zwei Wochen sind alle Fahrzeuge des X-raid Team nach einer langen Reise aus Südamerika in Trebur angekommen. Das Team hatte die sechs MINI ALL4 Racing, den BMW X3 CC die Trucks und Servicefahrzeuge einen Tag nach Ende der Dakar an den Hafen in Valparaiso gebracht. Dort wurden sie verladen und mit einem Frachter ins französische Le Havre verschifft.

Krzysztof Holowczyc bald wieder fit
Der Schreck war groß, als Krzysztof Holowczyc nach einem Unfall auf der dritten Etappe der Rallye Dakar 2013 in Krankenhaus musste. Beim Polen wurden Rippenbrüche und ein Bruch eines Lendenwirbels festgestellt. Nun hat er seine Rehabilitation fast abgeschlossen und will so schnell wie möglich wieder an das Steuer des MINI ALL4 Racing.


Showcartermine
Fans des MINI ALL4 Racing können das Siegerfahrzeug der Rallye Dakar 2012 und 2013 an folgenden Terminen aus der Nähe betrachten:

14.-16. März Mons-Cuesmes/Belgien Vanneste Motors
17. März Harelbeke/Belgien Monserez
18. März Düsseldorf/Deutschland Düsseldorf IN

THE NEW VIDEO!

THE FINAL PETERHANSEL

ENGLISH VERSION

Stéphane Peterhansel at the Geneva Motor Show

• MINI John Cooper Works Countryman special edition

• Krzysztof Holowczyc: Rehab soon over

Following his second Dakar win with the MINI ALL4 Racing and his 11th triumph in the prestigious event altogether, Stéphane Peterhansel made a two-week holiday trip to Kenya. But now, the Frenchman is back in Europe and yesterday, he attended the Geneva Motor Show in Switzerland.

MINI John Cooper Work Countryman special edition: tribute to the winner
In Geneva, 11-time Dakar winner Stéphane Peterhansel also presented the MINI John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013 – a special edition limited to 11 vehicles!

The all-wheel driven car is powered by a 160kW/218bhp turbo charged 4-cylinder engine. Inspired by the striking colour of the victorious MINI ALL4 Racing, this special edition with its matt-black body colour comes with special, shining green design features for the exterior and interior. Features such as the sports stripes on the bonnet with the Dakar Rally winner logo and the signature of Peterhansel. In addition to the green stripes on the car’s sides, with the writing ‘MINI ALL4 Racing’, driver and passenger door are decorated with the No 302 and the names of the victorious pairing. This special edition will be available solely in France.

Vehicle fleet back home in Trebur
Two weeks ago, all the X-raid Team vehicles completed the long haul from South America and made it back home to Trebur. On the day after the end of the Dakar Rally, the team took the six MINIs ALL4 Racing, the BMW X3 CC, the trucks and the service vehicles to the harbour of Valparaiso. There, they were loaded on board of a freighter and shipped to Le Havre, France.

Krzysztof Holowczyc fully recovered before long
It was a major shock when Krzysztof Holowczyc had to be taken to hospital following an accident during in the third stage of the 2013 Dakar Rally. The doctors found out that the pole had suffered several broken ribs and a fracture of a lumbar vertebra. Now, however, he nearly has completed his rehab programme and is determined to return behind the wheel of the MINI ALL4 Racing as fast as possible.

Show-car dates
Fans of the MINI ALL4 Racing can take a close look at the winner of the 2012 and 2013 Dakar Rallies on the following dates:

14th to 16th March Mons-Cuesmes/Belgium Vanneste Motors
17th March Harelbeke/Belgium Monserez
18th March Düsseldorf/Germany Düsseldorf IN

Leserkommentare (0) »